Goldiger Glückwunsch für MtS - Sketch 110

von Nicole Baumert (Kommentare: 0)

Obwohl ich den aktuellen Sketch total klasse finde, wollte mir erst nicht so recht Etwas gelingen. Oder sagen wir so, ich war mit Nichts so richtig zufrieden. Da hab ich gestern Abend Designerpapier und verschiedene Farben Cardstock hin und her geschoben. Stempelsets zur Hand genommen und wieder weg gelegt. Etwas ausgestanzt und dann doch an Seite gelegt. Und am Ende dann beschlossen, mir erstmal den wohl verdienten Schlaf zu gönnen. Da hier auch alle Zeichen auf Karneval stehen (am Karnevalssamstag geht bei uns der Kinderkarnevalszug und wir sind mit dem Kindergarten unseres Juniors wieder dabei. Rosenmontag steht anschließen natürlich auch vor der Tür, die Kids wollen ja nicht nur schmeißen sondern auch sammeln), hatte ich sogar kurzzeitig überlegt, meine Teilnahme bei MtS diese Woche einfach bleiben zu lassen.

Irgendwie tat es mir dann doch um all die Sachen leid, die ich da noch auf meinem Basteltisch liegen hatte und Aufgeben ist auch nicht meine Stärke. Also hab ich mich heute morgen nochmal an den Tisch gesetzt und siehe da: mit frischer Entscheidungsfreude ging es viel leichter von der Hand. Sterne statt Ballon ausgestanzt, ein wenig goldene Pailettenakzente aufgeklebt und den Stempelabdruck in Gold auf Melonsensorbet embosst, anstatt in Bermudablau auf Weiß.

Von unserer Großen habe ich dann noch ein dickes Lob bekommen. Ich glaube, ich bin nun zufrieden ;-) und hoffe, dass euch meine Karte auch gefällt. 

Lieben Dank auf jeden Fall fürs Vorbeischauen und Ansehen!

Ich habe folgende Materialien verwendet:

SU Stempelset: Hoch hinaus
SU Designerpapier im Block: Bunte Party
SU Cardstock in Flüßterweiß (extra stark), Aquamarin, Currygelb und Melonensorbet
SU Pailetten in Gold, SU Embossingfolder Boho-Chic

Stanzen: Stitched Star Layers von Memory Box

Und hier geht es zum aktuellen Sketch:

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben